Skip to main content

Lidl Alarmanlage Olympia Protect 9571

UPDATE: Die Lidl Alarmanlage Olympia Protect 9571 gibt es gerade bei Lidl im Onlineshop für nur 49,99 Euro zzgl. 4,95 Euro Versandkosten.

Im aktuellen Lidl Werbeprospekt vom 22.10.2016 gibt es eine Lidl Alarmanlage Olympia Protect 9571 für nur 89,99 Euro zu kaufen. Das Angebot gibt es allerdings nur im Lidl Onlineshop zu bestellen und wir von alarmanlagentests.com wollen Sie natürlich über die Alarmanlage ausgiebig informieren. Bei Lidl gibt es das Olympia Protect 9571 Alarmanlagen-Set für 89,99 €, welches aktuell auf der zweiten Seite des Lidl-Shop Prospektes zu finden ist. Auf dieser Seite geht es um das Thema „Sicherheit Zuhause„. Neben dem Alarmanlagen-Set gibt es auch einen Burg Wächter Möbeltresor Favor für 29,99 Euro, ein digitales Kamerasystem mit Monitor CS83DVR für 69,99 Euro, eine Fenstersicherung Winsafe WD3 von Burg Wächter für 34,99 Euro und zwei verschiedene GAH Alberts Fenstergitter Venlo und Amsterdam für je 29,99 Euro.

Lidl Alarmanlage Olympia Protect 9571

Lidl Alarmanlage Olympia Protect 9571

Über die Lidl Alarmanlage Olympia Protect 9571

Die Lidl Alarmanlage Olympia Protect 9571 ist eine drahtlose Alarmanlage mit Notruf- und Freisprecheinrichtung. Olympia bietet, neben dem Modell 9571, eine Vielzahl weiterer Modelle der 9xxx Familie an. Diese unterscheiden sich meist allerdings nicht in der Funktionalität der eigentlichen Anlage, sondern im Lieferumfang der verschiedenen Basis-Sets.

Dieses wohl exklusive Lidl Set besteht aus der 9571 Basiseinheit, einer Fernbedienungen, 2 Bewegungsmelder, 4 Tür-/Fensterkontakte, Batterien und natürlich der Bedienungsanleitung.

Die 9xxx Basiseinheit ist ausbaufähig für den Betrieb mit bis zu 32 Sensoren. Das Set von Lidl lässt sich bei Bedarf selbstverständlich jederzeit durch weiteres Zubehör schnell und günstig erweitern. Die weiteren optionalen Sensoren sind ganz einfach im Plug & Play-Verfahren einzubinden.

Die Lidl Alarmanlage Basisstation 9571

Die Alarmsystem Basisstation 9571 überzeugt durch ein modernes Design inklusive eines großem beleuchtetem LC-Displays mit 13-stelliger numerischer und alphanumerischer Anzeige. Die Displaybeleuchtungsfarbe leuchtet entsprechend dem aktuellen Alarmstatus, in der Farbe blau oder gelb. Dadurch erkennt man selbst aus der Entfernung den aktuellen Status der Anlage und es lassen sich Fehler und mögliche Missverständnisse sofort ausschließen.

Werbung

Die integrierte GSM / Mobilfunk-Funktion (Quad-Band) bietet eine flexible Installation, ist aber kein muss. Die Anlage kann auch ohne GSM Funktion betrieben werden, meldet einen Alarmfall dann allerdings nur durch die eingebaute Sirene. Die Alarmbenachrichtigung mittles GSM-Funktion erfolgt auf bis zu 10 externe Telefone (z. B. Mobiltelefone, Festnetz) und einer SOS Notfallnummer. Der telefonische Alarm kann mit einer mit automatischen Ansagefunktion mit einer maximalen Aufnahmezeit für Ansagen bis zu 4 Minuten erfolgen. Es ist sogar eine Einzelansage für jeden Sensor mit bis zu max. 10 Sec. Länge möglich. Damit kann sofort der Einbruchsversuch lokalisiert werden, wenn z.B. gemeldet wird Fenstersensor Garage. Die Basiseinheit der Olympia Protect 9571 besitzt eine integrierte GSM-Antenne und hat zudem auch noch einen weiteren Anschluss für eine optionale externe GSM-Antenne.

Hinweis: Sie benötigen eine normale SIM-Karte, mit der auch SMS Nachrichten versenden werden können. Eine reine Daten SIM Karte ist nicht kompatibel. Denken Sie beim Kauf der SIM-Karte daran, dass z.B. Prepaidkarten nur eine bestimmte Nutzungsdauer haben und dann wieder aufgeladen werden müssen. Die Anlage besitzt eine praktische Erinnerungsfunktion, welche an das Aufladen einer Prepaidkarte erinnert. Allerdings empfehlen wir eine automatische Aufladung der Prepaidkarten.

Die Basiseinheit bietet außerdem eine Raumüberwachung und freisprechen an der Basis an. Außerdem ist die Basisstation durch eine Stromausfallsicherung mittels Batterie ausgestattet, um auch bei einem Stromausfall einsatzbereit zu bleiben. Von der Anlage wird eine SMS versendet, sobald die Stromzufuhr über das Stromnetz getrennt wird.

Nutzt die Olympia 9571 bidirektional Datenübertragung?

Die Olympia 9571 gibt eine Warnung bei niedrigem Ladezustand aus. Diese Funktion der Ladezustandmeldung der Sensoren ist leider immer noch nicht selbstverständlich bei den Alarmanlagenherstellern. Viele Hersteller verzichten tatsächlich auf diese wichtige Funktion, bei der man ansonsten nicht merkt, dass eine Batterie leer ist und der Sensor nicht mehr funktioniert. Das wiederum kann bedeuten, dass es bei einem Einbruchversuch zu keinem Alarm kommt. Hier muss man also tatsächlich regelmäßig den Ladezustand selbst kontrollieren, was bei maximal 32 Sensoren und Meldern recht mühselig und zeitaufwendig sein kann. Die Olympia Protect 9571 Einbruchmeldeanlage besitzt somit das wirklich sinnvolle Attribut der bidirektional Datenübertragung. Damit ist eine Übertragung in beide Richtungen möglich, von Sensor zur Basisstation und von der Basisstation zum Sensor.

Frequenzband der Alarmanlage

Die Basiseinheit arbeitet mit dem Frequenzband 868 MHz, welches recht sicher ist und wenig störanfällig. Störanfällig bedeutet in diesem Fall, dass es wenig andere Geräte gibt, welche auf dieser Frequenz arbeiten und sich gegenseitig stören könnten. Die meisten „günstigen“ Alarmanlage arbeiten mit der Frequenz 433 Mhz, auf der auch z.B. Funk-Kopfhörer, Funk-Lautsprecher, Funkschalter, Autoschlüssel, Funksteckdosen, Funkklingel und Babyphones arbieten. Bei diesen Anlagen kann es hier und da schon mal zu den sehr unerwünschten Fehralarmen kommen. Mit der Olympia Protect 9571 sind Sie aufgund des Frequenzband 868 MHz davor relativ sicher.

Die Modi der Olympia Protect 90xx

Die Olympia Protect 9xxx Anlagen besitzen verschiedene einstellbare Modi. Dazu gehören der eigentliche „Alarm-Modus“, der „Lautlose Modus“, der „ Zuhause Modus“, der „Unscharf Modus“ und die „Raumüberwachung“.

Wie ist die Qualität der Anlage Olympia Protect 9571?

Der Preis der Lidl Alarmanlage ist auf den ersten Blick sehr günstig und lässt wohl eher eine schlechte Qualität vermuten. Das stimmt aber absolut nicht, denn die Qualität der Olympia Protect 9xxx ist laut vielen Testberichten und Kundenbewertungen einwandfrei. Des Weiteren macht die Basiseinheit als auch alle Sensoren und Melder einen hochwertigen und soliden Eindruck. Die Verarbeitung ist TOP.

Vorteile der Olympia Protect 9571 Alarmanlage

  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • sehr einfache Montage und Installation der Anlage und der Sensoren
  • sinnvolle Funktionen integriert
  • einfache Bedienung und Ansprechendes Design
  • gute Qualität und Verarbeitung
  • leicht verständliches Handbuch
  • große Reichweite
  • komplettes Zubehör zur Montage wird mitgeliefert (Batterien, Schrauben, Klebepads)
  • weitere Rauchmelder, Kamera, Notrufknopf, Komfort-Fernbedienung, Melder und Sonsoren sind besonders günstig nachkaufbar
  • bidirektionaler Betrieb, Batteriemeldung
  • Frequenzband 868 MHz
  • Raumüberwachung

Nachteile der Olympia 9571 Alarmanlage

  • Sirene könnte etwas lauter sein, wir empfehlen eine zusätzliche Sirene
  • die Bewegungsmelder sind sehr empfindlich, was zu Problemen für Haustierbesitzer führen kann
  • es sind „nur“ 32 Sensoren nutzbar (dürfte im Normalfall für 99% aller Einsätze absolut ausreichend sein, andere Hersteller bieten hier allerdings oft mehr)
  • keine App verfügbar

Zusammenfassung des Lieferumfangs der drahtlosen GSM-Alarmanlage Set 9571:

  • 1 Basiseinheit
  • 4 Tür-/Fensterkontakte
  • 1 Fernbedienung
  • 2 Bewegungsmelder
  • Netzadapter
  • Batterien
  • Bedienungsanleitung

Selbstverständlich sind auch alle Materialien, wie Schrauben und Klebebänder bereits im Set enthalten, die Sie benötigen um die Sensoren sicher zu befestigen.

Download der Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung GSM-Alarmanlagen-Set 9571 (Den Download stellt der Hersteller bereit)

Anwendungsvideo der 9xxx

Wie ist der Preis der Lidl Alarmanlage?

Das Lidl Alarmanlagenset ist nicht bei anderen Händlern zu bestellen. Allerdings gibt es natürlich von Olympia verschiedene Sets, welche wir uns vom Preis-Leistungsverhältnis angesehen haben.

Werbung

Das Olympia Protect 9061 GSM Funk Alarmanlagen-Set ist „fast“ identisch zum Lidl Angebot ausgestattet. Bei diesem Set fehlt ein Bewegungsmelder. Das Set kostet bei Amazon aktuell über 100 Euro. Zu diesem 9061 Set haben wir ebenfalls einen ausführlichen Bericht erstellt. Somit ist schon zu erkennen, dass das Lidl Angebot sehr gut ist. Ein zusätzlicher Bewegungsmelder Olympia 5911 für alle Olympia Alarmanlagen Modell Protect Serien 60XX / 90XX kostet um die 30 Euro. Somit liegt die Ersparnis zum Lidl Angebot bei ca. 30 bis 40 Euro.

Das Zubehör der Olympia 9571

Der Hersteller Olympia bietet wirklich eine Vielzahl an verschiedenem Zubehör an. Das wollen wir natürlich auch kurz vorstellen. Die Preise kommen von Amazon mit dem Preisstand 23.10.2016.

Unser Fazit zur Olympia Protect 9571 Alarmanlage

Das Alarmanlagenset 9571 bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die Anlage bietet viele sinnvolle Funktionen und eine hohe Sicherheit zum günstigen Lidl Preis. Aber nicht nur das eigentliche Set, sondern auch das Zubehör kann zu einem guten Preis nachgekauft werden. Des Weiteren ist auch die Qualitätsanmutung und die Verarbeitung sind sehr gut.

So gibt´s bei Lidl für 89,99,- € zzgl. 4.95 Euro Versandkosten ein großes und gut ablesbares Display, eine Batterie-Ladezustands Warnfunktion, persönliche Einzelansagen für jeden Sensor, eine gut und sicher funktionierende GSM-Funktion, eine besonders einfache Installation und eine gute deutsche Anleitung und eine Farbwechselfunktion (blau und gelb) zur Statusanzeige. All diese Funktionen sind in dieser Preisklasse nicht alltäglich. Der Aldi hatte vor ein paar Wochen ebenfalls eine Alarmanlage im Angebot, welche aber gegen dieses Angebot und auch diese Qualität eines Markenherstellers nicht ankommt.

Alles in allem ist dieses Modell wirklich besonders empfehlenswert und ein richtiges Schnäppchen vom Lidl. Aus diesen Gründen gibt es von uns eine klare Kaufempfehlung.



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Georg 5. Oktober 2017 um 10:04

Hallo,

was passiert, wenn die Nummer der Karte im Gerät angerufen wird. Zum Beispiel durch lästige dauer einmal Klingeln, Ping Anruf usw.?

Antworten

Berndt Sander 1. November 2017 um 10:46

Nichts !!! Es kann keine Funktion angewählt werden, da die PIN dazu erforderlich ist. Im Display der Anlage erscheint nur „Fernabfrage“. Wenn aufgelegt wird ist wieder Normalzustand.

Antworten

Berndt Sander 1. November 2017 um 10:52

Zu der von Lidl bzw. Olympia gelieferten Alarmanlage protect 9571. Die kleinen mitgelieferten Fenstersensoren, also die mit dem Permanentmagneten, können so wie beschrieben nicht verwendet werden.
Die modernen Fensterflügel sind tiefer und mit den Abstandshaltern nicht realisierbar.
Montagevorschlag: die kleinen Magnetsensoren an die Fensteraußenkande kleben, mit dem Seitenteil. Dann die Kontakte mit den Batterien parallel auf den Rahmen kleben, Abstand 2 mm. Dann funktioniert alles einwandfrei.

Antworten

S. Huissel 19. November 2017 um 21:17

Frage:
Was ist der Unterschied bei den Anlagen 9571 und 9061

Antworten

Thomas Buik 22. November 2017 um 14:48

Kann diese Alarmanlage auch unter 0°C betrieben werden?
Habe sie nämlich in mein Gartenhaus installiert, hier wird im Winter so gut wie nie geheizt.

Antworten

Jörg S. 31. Januar 2018 um 12:52

Was passiert bei der Protect 9571, wenn man den SIM-Karten Erinnerungstest wegen längerer Abwesenheit nicht an der Zentraleinheit durchführen kann?
Schaltet die Anlage unscharf oder bleibt sie scharf und wartet auf den nächsten Erinnerungstermin ein Quartal später?
Mußte jemand damit schon Erfahrungen sammeln?

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*