Skip to main content

Günstige Alarmanlagen, eine gute Alternative zu teuren Modellen?

Alarmanlage

Steuereinheit einer Alarmanlage

Nicht für jeden Einsatzort muss man zwangsläufig zu einer richtigen (und damit teuren) Alarmanlage greifen. Es gibt sicherlich auch Zwecke bei der ein Einsatz einer preisgünstigen Anlage vollkommen ausreicht.

Hier möchten wir Euch einige besonders günstige Varianten kurz vorstellen. Keine dieser Artikel kostet mehr als 40,00 € und sind somit für nahezu jeden erschwinglich. Zudem haben wir darauf geachtet, Euch hier nur Produkte vorzustellen, die auch tatsächlich einen Mehrwert bieten und Euch somit auch zuverlässig gegen Einbruch und Diebstahl schützen können.

Für wen eignen sich günstige Alarmanlagen und für wen nicht?

Die meisten dieser Geräte sind eignen sich eher dafür einen kleinen Bereich bzw. einzelne Türen/Fenster zu sichern. Besonders empfehlenswert sind sie für Gartenlauben, Schuppen oder Garagen geeignet. Auch wer vielleicht nur eine einzige Hauseingangstür sichern möchte kann zu solch billigen Alarmgeräten greifen.

Werbung

Wer sein komplettes Haus absichern möchte, greift allerdings sicherlich besser zu einer größeren Alarmanlage die sich per Funk mit mehreren Sensoren gleichzeitig verbinden kann und sich zudem bequem per Fernbedienung und Zeitsteuerung bedienen lässt. Zudem können solche Anlagen einen auch zusätzlich per Anruf bzw. SMS über einen ausgelösten Alarm informieren.

Wovon sollte man es abhängig machen ob man eine billige oder eine teure Alarmanlage kauft?

Ob Ihr Euch nun für eine richtige Alarmanlage oder für ein Alarmgerät entscheiden, hängt letztendlich von Eurem Portmaine, dem Einsatzort, dem eigentlichen Gefahrenpotenzial und Eurer eigenen Bequemlichkeit ab (eine Anlage die sich auf Knopfduck bzw. zur gewünschten Zeit selbst scharf stellt ist sicherlich einfach zu bedienen als z.B. drei dieser einfacheren Varianten die noch alle per Hand ein-/ausgeschaltet werden müssen).

Nichts desto trotz muss man sicherlich kein Vermögen ausgeben um einen vernünftigen Schutz in seinem Eigenheim zu gewährleisten. Selbst eine preisgünstige Alarmanlage ist sicherlich erheblich besser als überhaupt keine im Einsatz zu haben.